Kommende Veranstaltungen

Landwirtschaftliche Vergabekriterien – Auswahl, Implementation und Pachtsachenkontrolle

Image
Landwirtschaftliche Flächen
KOPOS Veranstaltung
Workshop
Vertiefungsworkshop der KOPOS-Veranstaltungsreihe
Bonn
Einladung zu Vor-Ort-Workshop in Bonn zur Auswahl, Implementation und Pachtsachenkontrolle landwirtschaftlicher Flächen für öffentliche Institutionen.

Tiny Farms – Planung & Umsetzung auf kommunalen Flächen

Image
Teilnehmende der Tiny Farms Akademie
KOPOS Veranstaltung
Workshop
Vertiefungsworkshop der KOPOS-Veranstaltungsreihe
Bremen
Einladung zu Vor-Ort-Workshop in Bremen zu Rahmenbedingungen, Kosten und Möglichkeiten der Einbindung in regionale Strategien und Wertschöpfungsketten einer „Tiny Farm“ auf kommunalen Flächen.

Vergangene Veranstaltungen

Landwirtschaftsflächen in öffentlicher Hand – was können und bringen neue Vergabekriterien?

Image
Stadtnahe Ackerfläche
KOPOS Veranstaltung
Workshop
Einführungsworkshop der KOPOS-Veranstaltungsreihe
Online
-
Uhr
Einladung zu digitalem Workshop zu Rahmenbedingungen und Lösungsansätzen bei der Entwicklung von Vergabekriterien für landwirtschaftliche Flächen

Landpartie und Einweihung des Regio-Bio-Containers auf dem Großmarkt Freiburg

Image
Menschen sitzen während der Einweihungsfeier des Regio-Bio-Containers auf dem Freiburger Großmarkt

Einweihungsfeier des Regio-Bio-Containers auf dem Freiburger Großmarkt

KOPOS Veranstaltung
Aktionstag
Exkursion zu „kurzen Wertschöpfungsketten“ in der Region Freiburg und offizieller Start des Modellprojekts "wir bündeln Bio"
Freiburg und Region
-
Einführung des KOPOS-Modellprojekts "Wir bündeln Bio" und Einweihung des Regio-Bio-Containers

Das Modellprojekt "Wir bündeln Bio" und die Wiederentdeckung des Freiburger Großmarkts

Image
Auf einer Bühne im Freien vor einem Banner des Agrikulturfestivals sitzen von links nach rechts: Moderatorin Sophia McRae (Sustainable Food Economy Lab, Universität Freiburg und Organisationsteam Agrikulturfestival), Sebastian Rogga (ZALF), Sabine Fey (Geschäftsführerin Großmarkt), Wolfgang Hees (Bio-Bauer, Teil EZG Biogemüse Südwest, Projektleiter "Wir bündeln Bio")

Von links nach rechts: Moderatorin Sophia McRae (Sustainable Food Economy Lab, Universität Freiburg und Organisationsteam Agrikulturfestival), Sebastian Rogga (ZALF), Sabine Fey (Geschäftsführerin Großmarkt), Wolfgang Hees (Bio-Bauer, Teil EZG Biogemüse Südwest, Projektleiter "Wir bündeln Bio")

KOPOS Veranstaltung
Aktionstag
Podiumsdiskussion im Rahmen des 11. Agrikulturfestivals
Freiburg
KOPOS-Partner stellten auf dem Agrikulturfestival ihr Modellvorhaben "Wir bündeln Bio" vor und diskutierten das Potenzial von Großmärkten als wichtigem Baustein für ein regionales Ernährungssystem.

Zugang zu Land und Flächensicherung in der Region Berlin-Brandenburg

Image
Politik-Workshop Flächensicherung & Zugang zu Land
KOPOS Veranstaltung
Workshop
Politik-Workshop zu Herausforderungen und Potenzialen landwirtschaftlicher Flächennutzung
Potsdam
Am 17. Januar 2023 diskutierten 16 Teilnehmer*innen Herausforderungen und Potenziale landwirtschaftlicher Flächensicherung und -nutzung in der Region Berlin-Brandenburg und formulierten politische Handlungsansätze.

Nachhaltigkeitswende in der Flächenvergabe?

Image
Präsentation der Fachtagung vor einer Ackerfläche

Präsentation der Fachtagung

KOPOS Veranstaltung
Workshop
Fachtagung zur gegenwärtigen Praxis, Herausforderungen und Potenzialen der nachhaltigkeitsorientierten Vergabepraxis landwirtschaftlicher Flächen
Vertreter:innen öffentlicher und kirchlicher Institutionen diskutierten über den Zugang zu Land.

Gemeinsam Fläche sichern! Für eine regionale und nachhaltige Landwirtschaft

Image
Gruppenbild von oben auf einer Wiese
KOPOS Veranstaltung
Studienreise
Erkenntnisse und Ergebnisse von der Studienreise im Handlungsfeld “Fläche”
Berlin, Eberswalde
-
Auftakt der Zusammenarbeit mehrerer regionaler Akteure in Berlin-Brandenburg.

KOPOS legt los – Auftakttreffen

Image
Plenum auf der grünen Wiese
KOPOS Veranstaltung
Workshop
Corona-bedingt auf der Bienenwiese unseres Projektpartners der Berliner Stadtgüter
Berlin-Rudow/Großziethen
Unter Corona-bedingt erschwerten Bedingungen hat KOPOS seit Februar 2020 seine Arbeiten begonnen. Am 17.September konnte auch endlich das Auftakttreffen stattfinden. Mit Abstand und draußen. Mit dabei: Die Bienen des Projekts „Mitschwärmen“.